Impressum & AGBs

Johannes Schmidt
Inhaber und Leiter sowie Cheftrainer von Johannes Schmidt Coaching
Rebenweg 26
69168 Wiesloch

Tel: 0173/9301955
E-Mail: info@jo-coaching.de

Steueridentifikationsnummer:
42386597506
Steuernummer:
32385/30082

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Die Tennisschule Johannes Schmidt übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Tennisschule Johannes Schmidt, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Tennisschule Johannes Schmidt kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Tennisschule Johannes Schmidt behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Tennisschule Johannes Schmidt liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Tennisschule Johannes Schmidt von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Tennisschule Johannes Schmidt erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat die Tennisschule Johannes Schmidt keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Tennisschule Johannes Schmidt eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Die Tennisschule Johannes Schmidt ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, von der Tennisschule Johannes Schmidt selbst erstellte Objekte bleibt allein bei dem Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Persönliche Daten, die an die Tennisschule Johannes Schmitt übermittelt werden, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass nach derzeitigem Stand der Technik per E-Mail versendete Informationen auch von Dritten eingesehen werden können. Nach vorheriger Absprache kann der E-Mail Austausch verschlüsselt erfolgen. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

AGB

Haftungsausschluss
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Einbeziehung der AGB
Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle im Zusammenhang mit Johannes Schmidt Coaching geschlossene Verträge. Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen sind nur gültig, wenn sie durch uns schriftlich bestätigt werden. Der Vertrag mit Johannes Schmidt Coaching kommt nach Anmeldung durch unsere schriftliche Bestätigung zustande. Johannes Schmidt Coaching ist in der Annahme einer Trainings-Anmeldung frei.
2. Anmeldung
Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen, Kursen, Trainings hat über info@jo-coaching, bzw. athletik@jo-coaching.de zu erfolgen. Eine Anmeldebestätigung und Informationen zum Kursablauf folgen per Email. Der Teilnehmer ist jedoch auch ohne diese schriftliche Bestätigung an seine Anmeldung gebunden. Eine weitere Kontaktaufnahme unsererseits erfolgt nicht.
Mit der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, dass er die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Johannes Schmidt Coaching zur Kenntnis genommen und in allen Punkten akzeptiert hat.
Der Vertrag besitzt Gültigkeit für den jeweils ausgeschriebenen Trainingszeitraum und kann nicht vorzeitig gekündigt werden. Bei vorzeitiger Kündigung ist der volle Rechnungsbetrag zu entrichten. Eine Rückerstattung bereits gezahlter Beträge findet nicht statt.
2.1.Warteliste
Sofern eine Veranstaltung bereits ausgebucht ist, erhält der Teilnehmer die Möglichkeit, sich in die Warteliste der gewünschten Veranstaltung eintragen zu lassen, damit er im Falle eines frei werdenden Platzes nachrücken kann. Die Eintragung in die Warteliste ist verbindlich. Sollte es dem Teilnehmer nicht mehr möglich sein, einen Platz annehmen zu können, muss die Teilnahme umgehend abgesagt werden.
3. Gebühren
Es gelten die Gebühren zum Zeitpunkt der Anmeldung. Alle Gebühren beinhalten die zum Zeitpunkt der Anmeldung in Deutschland gültige Umsatzsteuer.
4. Leistungen
Unser Leistungsangebot umfasst Mannschafts-, Gruppen- und Einzeltraining. Mannschaftstraining erhalten die Wettkampfmannschaften des Vereins und nach besonderer Absprache einzelne Mitglieder der Mannschaften. Johannes Schmidt Coaching teilt die Gruppen nach praktischen Notwendigkeiten, insbesondere Spielstärke und Alter ein. Bei Bedarf kann die Einteilung geändert werden. Auf die Wünsche unserer Kunden werden wir nach Möglichkeit Rücksicht nehmen. Kurssprache ist soweit nicht anders ausgeschrieben deutsch. Die Veranstaltungen werden durch Johannes Schmidt Coaching durchgeführt. Johannes Schmidt Coaching ist berechtigt, die geschuldeten Leistungen durch Dritte ausführen zu lassen.
Bei nicht voll belegten Kursen kann es zu Gruppenveränderungen kommen, die eine erneute
Absprache erforderlich machen. Eine solche Änderung stellt keinen Kündigungsgrund dar.
5. Gesundheit
Der Teilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung, dass aus gesundheitlichen Gründen keine Bedenken gegen eine Trainingsteilnahme bestehen. Der Teilnehmer hat Johannes Schmidt Coaching über etwaige körperliche Einschränkungen vor Kursbeginn in Kenntnis zu setzen. Bei Verletzungen oder Vorerkrankungen des aktiven oder passiven Bewegungsapparates ist der Teilnehmer verpflichtet, vorher einen Arzt zu konsultieren und eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vorzuweisen. Die Teilnahme an unseren Kursen und Trainings sowie an weiteren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Johannes Schmidt Coaching haftet nur, wenn ein Schaden vorsätzlich oder grobfahrlässig durch einen Trainer verursacht wurde.
6. Zahlungsbedingungen
Die Kursgebühr ist bei Kaufabschluss fällig und ist nach Rechnungsstellung auf das von Johannes Schmidt Coaching angegebene Bankkonto ohne Abzug zu leisten. In der Wintersaison müssen die anteiligen Hallenkosten an den 1. TC Rot-Weiß Wiesloch bezahlt werden.
7. Ausfall/Absage von Kursstunden/Fehlzeiten
Einzeltraining
Sofern im Rahmen des Einzeltrainings vereinbarte Trainingstermine nicht eingehalten werden können, muss der Kunde unverzüglich, spätestens aber 24 Stunden vor dem Termin, Johannes Schmidt Coaching unterrichten. Rechtzeitig abgesagte Stunden werden nachgeholt. Unterbleibt die rechtzeitige Absage des Trainingstermins entfällt gemäß § 615 BGB unsere Leistungsverpflichtung. Der Anspruch auf das Trainingsentgelt, einschließlich der in der Wintersaison anfallenden anteiligen Hallenmiete, bleibt bestehen.
Gruppentraining
Im Rahmen des Gruppentrainings versäumte Stunden können aus organisatorischen Gründen vom Kursteilnehmer nicht nachgeholt werden. Gemäß § 615 BGB entfällt unsere Leistungsverpflichtung. Der Anspruch auf das Trainingsentgelt, einschließlich der in der Wintersaison anfallenden anteiligen Hallenmiete, bleibt bestehen.
Athletikzirkel
Kurstermine können bis 6 Stunden vor Beginn kostenfrei abgesagt oder storniert werden. Bei einem späteren Rücktritt oder Nichterscheinen wird die volle Gebühr berechnet. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung und auch bei Vorlage eines Attests. Eine nur teilweise Teilnahme am Kurs berechtigt nicht zur Zahlungsminderung. Unterbleibt die rechtzeitige Absage des Trainingstermins entfällt gemäß § 615 BGB unsere Leistungsverpflichtung. Nebenabreden und Zusagen haben keine Gültigkeit.
7.1. Von Johannes Schmidt Coaching abgesagte Stunden sowohl des Einzel- als auch des Gruppentrainings werden nachgeholt. Falls dies nicht möglich ist, werden die Kosten zurückerstattet.
8. Aufsicht bei Minderjährigen
Die Aufsichtspflicht für minderjährige Kinder beschränkt sich auf die Dauer des Trainings.
Die Eltern/Erziehungsberechtigten haben dafür Sorge zu tragen, dass die Aufsicht für ihr(e) Kind(er) vor und nach dem Trainingsbetrieb nahtlos gewährleistet ist. Von Seiten Johannes Schmidt Coaching wird außerhalb des Trainings keine Haftung übernommen.
Die Eltern/Erziehungsberechtigten informieren ihre Kinder, dass sie den Trainingsbereich nicht verlassen dürfen und den Anweisungen der Trainer Folge zu leisten haben. Johannes Schmidt Coaching übernimmt keine Haftung, wenn ein Kind den Trainingsbereich verlässt.
9. Ausschluss vom Training
Johannes Schmidt Coaching behält sich vor, Trainingsteilnehmer aus einer Gruppe auszuschließen, wenn diese trotz Ermahnung den Anweisungen des Trainers keine Folge leisten oder das Training stören.
In einem solchen Fall muss der/die Minderjährige bis zur Abholung durch die Eltern/Erziehungs- berechtigten im Trainingsbereich verbleiben. Der/die Ausgeschlossene bzw. deren Eltern/Erziehungsberechtigten haben keinen Anspruch auf Erstattung des (anteiligen) Trainingsentgelts.
10. Änderungen
Johannes Schmidt Coaching behält sich das Recht vor, aus wichtigem Grund (z.B. nicht hinreichende Teilnehmerzahl) Veranstaltungen örtlich und/oder auf ein anderes Datum zu verlegen oder abzusagen. Im Falle einer Stornierung wird Johannes Schmidt Coaching nach Wahl des Teilnehmers einen Ersatztermin anbieten oder die Kursgebühr erstatten. Abweichende Veranstaltungszeiten am selben Tag und/oder der Einsatz eines anderen Trainers berechtigen jedoch nicht zur Zahlungsminderung und/oder Stornierung.
11. Copyright und Urheberrechtsschutz
Aus urheberrechtlichen Gründen sowie aus Rücksicht der Privatsphäre unserer Teilnehmer ist das Fotografieren, Filmen, Mitschneiden auf Band sowie andere Formen der Mitschrift in unseren Räumen nur mit Einwilligung aller Teilnehmer und Trainer gestattet.
12. Haftungsbegrenzung / Haftungsausschluss
Für einen konkreten Trainingserfolg und die individuelle Verwertung der Schulungsinhalte übernimmt Johannes Schmidt Coaching keine Haftung. Johannes Schmidt Coaching haftet unbeschränkt bei von ihm oder seinem Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern zu vertretenen Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansonsten ist bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten die Haftung auf die typischerweise eintretenden vorhersehbaren Schäden begrenzt. Darüber hinaus ist die Haftung ausgeschlossen.
13. Datenschutz
Die für den Ablauf der Veranstaltungen notwendigen persönlichen Daten des Teilnehmers werden auf Datenträgern gespeichert. Der Teilnehmer stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zur Geschäftsabwicklung zu. Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, in diesem Falle werden die Daten nach vollständiger Abwicklung des Geschäftsvorganges gelöscht.
14. Schlussbestimmungen
Johannes Schmidt Coaching behält sich vor, seine Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Mit der Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren Fassungen ihre Gültigkeit.
15. Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Der Gerichtsstand ist Heidelberg.